Aktualisierung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir sind stets darum bemüht dir den bestmöglichen Service zu bieten und deine Privatsphäre ist uns natürlich wichtig.

Die Updates unserer Datenschutzbestimmungen aufgrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) stellen leicht verständlich dar, welche Daten wir erheben und wie wir sie verwenden und zeigen Dir alle Details zu deinen Rechten als User auf.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin damit, ebenso wie mit der Verarbeitung meiner Daten, einverstanden.

Akzeptieren

« Tag Zurück
Tag Vor »

Roadtrip To Outta Space

Die 1979 gegründeten Trouble gelten neben Saint Vitus als der definitive Us-Doom-Metal Act der 80er Jahre. Alben wie “Psalm 9” und “The Skull” gelten als Meilensteine tiefgestimmter Atmosphäre. Zahllose international bekannte Künstler, wie nicht zuletzt Metallica oder Dave Grohl listen Trouble als maßgeblichen Einfluss auf ihr Schaffen.
Bandgründer und Mastermind Eric Wagner verließ die Band 2008. 2012 markiert die Rückkehr der originalen Trouble-Formation unter dem Namen The Skull.
THE SKULL haben Glen Drover (ex-MEGADETH, ex-KING DIAMOND) als Livegitarrist für ihre geplante Tour rekrutiert. Die erst vor wenigen Monaten gegründete Band um Eric Wagner (ex-TROUBLE, ex-DEATH ROW) und Ron Holzner (ex-TROUBLE, ex-NOVEMBERS DOOM) hat sich, so Holzner, „zum Ziel gesetzt, die alten Songs von TROUBLE wieder auf die Bühnen zu bringen“.

Bluesiges Boogie/Retro-Zeugs war der Hauptbestandteil des ersten Albums von Horisont aus Schweden, welches streckenweise in ihrer Landessprache dargeboten wurde. Ihr neues Album ist nun komplett in Englisch, was sicherlich auch für den weltweiten Erfolg ein Garant sein sollte, denn musikalisch ist "Second Aussault" eine Offenbarung – BLACK SABBATH mit OZZY trifft auf PETER GREEN´S FLEETWOOD MAC.

Mo, 12.11.2012, 19:00
ROSE GROßE TONNE
ROCKANDROLL
VVK 12,- + VVKG / AK 15,-