Aktualisierung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir sind stets darum bemüht dir den bestmöglichen Service zu bieten und deine Privatsphäre ist uns natürlich wichtig.

Die Updates unserer Datenschutzbestimmungen aufgrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) stellen leicht verständlich dar, welche Daten wir erheben und wie wir sie verwenden und zeigen Dir alle Details zu deinen Rechten als User auf.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin damit, ebenso wie mit der Verarbeitung meiner Daten, einverstanden.

Akzeptieren

« Tag Zurück
Tag Vor »

COLD WHITE EARTH - Winter Tour 2012

featuring Anne de Wolff, James Schmidt, Jan Hampicke and Oliver Grauer

COLD WHITE EARTH ist das 13. musikalische Presswerk von David Judson Clemmon, der ebenso als Frontman von JUD und THE FULLBLISS in Erscheinung tritt.

David Judson Clemmons Hingabe für den Rock’n Roll lebt er bei JUD aus, die leiseren nicht weniger spannenden Töne lässt er durch seine THE FULLBLISS Gruppe oder als Solo-Künstler erklingen. COLD WHITE EARTH entstand als Solo-Projekt in den traurigen und kalten Wintermonaten von Berlin.
Musikalisch wärmendes Feuer entzündet David Judson Clemmons mit seiner beruhigenden Stimme immer dann, wenn akustische Gitarren auf Violinen treffen. Dass COLD WHITE EARTH in dieser Angelegenheit dauerhaft brennt, zeigt die Tatsache, dass David für seine Aufnahmen die sympathische ANNE DE WOLFF für die Violinen- und Violaparts gewinnen konnte. Eine Kombination, die schon auf älteren David Judson Clemmons Alben, sowie auf einigen seiner Konzerte, zu einer bezaubernden Großartigkeit geführt hat, heute auch !


Mi, 25.01.2012, 20:00
ROSE GROßE TONNE
SINGER/SONGWRITER
VVK 6,- zzgl. VVKG // AK 8,-