Aktualisierung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir sind stets darum bemüht dir den bestmöglichen Service zu bieten und deine Privatsphäre ist uns natürlich wichtig.

Die Updates unserer Datenschutzbestimmungen aufgrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) stellen leicht verständlich dar, welche Daten wir erheben und wie wir sie verwenden und zeigen Dir alle Details zu deinen Rechten als User auf.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin damit, ebenso wie mit der Verarbeitung meiner Daten, einverstanden.

Akzeptieren

« Tag Zurück
Tag Vor »

Der Sturm auf die Parlamente durch die Nazis ist vielerorts geglückt. Rechtes Gedankengut ist weiter auf dem Vormarsch und droht in der gesellschaftlichen Mitte akzeptiert zu werden. Bestes Beispiel dafür ist die \\"Aktion Schulhof-CD\\" , mit der die NPD besonders Jugendliche mit ihren menschenverachtende n rassistischen und antisemitischen Parolen ködert. Hier gilt es, etwas dagegen zu setzen, die Neonazis und ihre Polemik zurückzudrängen und ihren Einzug in den Landtag (30.8.) bzw. in den Bundestag (27.9.) zu verhindern. Deshalb veranstaltet Linksjugend [\\'solid] Jena im Rahmen des Wahlaufrufs des demokratischen Jugendrings in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt das Konzert \\"Rock für Demokratie- Aufmucken gegen Rechts\\" mit regionalen Bands. Denn jede Stimme gegen Nazis zählt!


DEAD POETRY (Metal´n´Roll / Rottleberode)
AMOKDRANG (SkaPunk´n´Roll / Jena)
RACY ROCK (Glam´n´Roll / Jena)
ARTSCHTRITT IN DIE FRESSE (SkaPunk´n´Roll)
PLEUTONIUM (Punk´n´Roll / Jena)
TURBINE (Rock´n´Roll / Jena)
DREADVIBES (Reggae´n´Roll / Jena)

Mi, 03.06.2009, 19:00
ROSE GANZES HAUS
LIVE