Aktualisierung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir sind stets darum bemüht dir den bestmöglichen Service zu bieten und deine Privatsphäre ist uns natürlich wichtig.

Die Updates unserer Datenschutzbestimmungen aufgrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) stellen leicht verständlich dar, welche Daten wir erheben und wie wir sie verwenden und zeigen Dir alle Details zu deinen Rechten als User auf.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin damit, ebenso wie mit der Verarbeitung meiner Daten, einverstanden.

Akzeptieren

« Tag Zurück
Tag Vor »

feat. Monster Magnet's Bob Pantella & Jim Baglino - live in concert ++

RIOTGOD, das sind 50% von MONSTER MAGNET (Bob Pantella [Drums] und Jim Baglino [Bass]), die sich mit Gitarrist Garrett Sweeny und Sänger Sunshine zusammen getan haben um dort weiterzumachen, wo ein Drogenvernebelter Dave Wyndorf wohl nie wieder hinkommen wird: Stoner Rock mit deutlich psychedelischen Einflüssen. Das selbst betitelte Debütalbum der MONSTER MAGNET Ableger hätte auch perfekt in die Kifferbude von CATHEDRAL’s Lee Dorian namens Rise Above Records gepasst, derart roh, unverbraucht und frisch, aber dennoch mit dem nötigen umnebelten Background kommen die (auf der regulären Pressung enthaltenen) vierzehn Songs daher.

Natürlich hört man MONSTER MAGNET auf den vorlegenden Songs mal mehr, mal weniger dominant durch, aber auch ATOMIC BITCHWAX schimmern da und dort ein wenig, wird es psychedelisch und völlig verkifft, hört man auch deutliche HAWKIND Einflüsse heraus, den größten Eindruck bei RIOTGOD haben aber ohne Zweifel LED ZEPPELIN hinterlassen.

Do, 16.09.2010, 21:00
ROSE GROßE TONNE
HARD ROCK
VVK 7,- +VVKG // AK 10,-