Aktualisierung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir sind stets darum bemüht dir den bestmöglichen Service zu bieten und deine Privatsphäre ist uns natürlich wichtig.

Die Updates unserer Datenschutzbestimmungen aufgrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) stellen leicht verständlich dar, welche Daten wir erheben und wie wir sie verwenden und zeigen Dir alle Details zu deinen Rechten als User auf.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin damit, ebenso wie mit der Verarbeitung meiner Daten, einverstanden.

Akzeptieren

« Tag Zurück
Tag Vor »

live in concert ++

Während sich ein Teil unserer Jugend mit Alkopops vor dem Fernseher verschanzt, um sich möglichst schnell die gesamten Klingeltoncharts aufs Handy zu laden, haben vier Vorstadtjungs andere Pläne.Mit ihrem elektronischen Garagerock, der an UK-Hypes wie Late Of The Pier, The Whip oder Foals erinnert, sowie einer mitreißenden Liveshow, sind BEAT!BEAT!BEAT! auf dem besten Weg, das nächste große Ding zu werden. So begeisterten sie schon das deutsche Publikum auf diversen Clubnights in Berlin, Hamburg oder Köln, waren schon Gast in ARTE Tracks und durften solche Großkalibern wie Infadels, Robocop Kraus oder Pigeon Detectives supporten. Die vier Jungs haben alles, was einen brandheißen Indie-Newcomer ausmacht: sie sind jung, talentiert, gutaussehend und der lebende Beweis, dass Deutschland musikalisch durchaus mit der Insel mithalten kann.

\\"Wenn bei MY NEW ZOO eines nicht ansteht, dann ideenarmer Einheitsmatsch. Jeder ihrer Songs ist geistreich arrangiert und wird genauso pfiffig präsentiert. My New Zoo paaren Indie-, Rock-, Punk und Synth-Einlagen zu einer schlauen aber durchaus massenkompatiblen Pop-Kreatur, die man so wahlweise problemlos in die nächste Rock-, Punk- oder Indie-Disko Gassi führen kann.\\" Uncle Sallys

Mo, 18.10.2010, 20:00
ROSE GANZES HAUS
POP
VVK 10,- zzgl. VVKG // AK 13,-