Aktualisierung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir sind stets darum bemüht dir den bestmöglichen Service zu bieten und deine Privatsphäre ist uns natürlich wichtig.

Die Updates unserer Datenschutzbestimmungen aufgrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) stellen leicht verständlich dar, welche Daten wir erheben und wie wir sie verwenden und zeigen Dir alle Details zu deinen Rechten als User auf.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin damit, ebenso wie mit der Verarbeitung meiner Daten, einverstanden.

Akzeptieren

WEITER WEITER TOUR - 2G Regel

Muttis Booking & Rosenkeller e.V. pres.:

FAHNENFLUCHT • WEITER WEITER TOUR

12.11.2021
Einlass: 19:00 Uhr // Start: 20:00 Uhr
VVK 12€ zzgl. Geb. // AK 15€
- bei CTS und der Jena-Info

+++ DIE SHOW FINDET UNTER DEN 2G OPTIONSMODELL STATT! EINLASS NUR FÜR GEIMPFTE UND GENESENE PERSONEN +++ (Mehr Infos unten)

Wenn Fahnenflucht jemals ein weichgespültes gute Laune Album herausbringt, wissen wir, dass wir es als Gesellschaft geschafft haben. Wir haben unsere Probleme überwunden, Rassismus zerstört, Kapitalismus besiegt und alle werden gleich behandelt. Solange das nicht passiert ist, hält uns Fahnenflucht auch weiterhin wütend den Spiegel vor und serviert uns Zeitgeistdestillate in mittlerweile 6 Studioalben. Seit ihrem Debütalbum im Jahr 2000 geht die Band dahin, wo es weh tut. Aktuell gehen da Thomas (Gesang), Mole (Gitarre), Kai (Gitarre), Dennis (Bass) und Jan (Schlagzeug) mit. Den Ursprung haben die Band und viele der Mitglieder am Niederrhein. Doch statt schnoddrigen Dorfpunk gab es bei Fahnenflucht schon immer Politpunk, angepasst der laut und weit übers ganze Land hinweg zu hören ist. Es gibt keinen einzigen Grund bei Antifaschismus leise zu sein. Und solange braucht es eben eine Band wie Fahnenflucht mit ihrem kompromisslosen, intelligenten Punkrock, der nicht nur die Ohren am Puls der Zeit hat, sondern auch beide Fäuste. Das ist konstruktive, wohldurchdachte und konsequente System-, Politik-, Kapitalismusund Gesellschaftskritik ganz ohne moralischen Zeigefinger, dafür immer mit Hand und Fuß. Das ist keine Antihaltung aus Punk-Dogmen heraus. Fahnenflucht sind gegen Schubladendenken und passen selbst in keine. Sie schlagen genau da ein, wo sie gebraucht werden: topaktuell, relevant und punktgenau. Dafür sorgen kluge Texte, verpackt in aggressiven Gesang, nach vorne getrieben von melodischen Gitarren-Riffs und einem energischen Schlagzeug. Der Sound schlägt dabei gerne mal in Richtung Hardcore aus, ohne jemals an Klarheit zu verlieren. Die Jungs wissen, was sie wie zu sagen haben und schaffen es, in ihrer unverkennbaren Handschrift sogar in ruhigeren, experimentellen Liedern eine verdammt laute Botschaft zu transportieren. Der globale Krisenmodus ist nicht erst seit gestern zum Dauerzustand geworden. Die Hoffnungen, die großen Probleme unserer Gesellschaft zu lösen, werden kleiner und solange wird es auch kein fröhlich-unbeschwertes Fahnenflucht-Album geben können. Aber aufgeben? Niemals. “Weiter Weiter” ist nicht nur der aktuelle Albumtitel, sondern gleichsam eine Erinnerung an das, wofür Fahnenflucht seit nunmehr 25 Jahren steht.


+++ 2G REGELN +++

Lange stand die Frage im Raum „Wie geht es weiter mit den Klubs?“ Nun haben wir endlich eine Antwort für euch!

Wir haben uns aufgrund der letzten Thüringer Verordnung (gültig ab 03.10.21) darauf geeinigt, ab sofort unsere Veranstaltungen unter dem 2G Modell stattfinden zu lassen. Dies gibt uns immerhin eine gewisse Planungssicherheit, unabhängig von Warnstufen, und ermöglicht uns einen halbwegs sinnvollen Weg mit geregelten Öffnungsperspektiven.

Was bedeutet das für euch?
- Ab sofort könnt ihr unsere Veranstaltungen besuchen, solange ihr geimpft oder genesen seid! Dafür müsst ihr ein gültiges Zertifikat über euren Status und einen gültigen Personalausweis oder Reisepass vor Ort zeigen.

Was bedeutet das für Partys und Konzerte?
- Wenn wir die 2G Regeln erfüllen, ist es möglich alle Veranstaltungen ohne Maskenpflicht und Abstandsregeln durchzuführen!
- Ausnahmen gibt es nur, wenn diese explizit in den Veranstaltungshinweisen erwähnt werden. Ansonsten gilt 2G ausnahmslos für alle, auch für unser Personal.

Kurz und knackig:
- Geöffnet für Geimpfte oder Genesene [2G]
- Nachweis von Impfung oder Genesung nur mit Corona-Warn-App oder CovPass-App bzw. digitalem COVID-Zertifikat der EU
- Lichtbildausweis mitbringen [kein Scan, keine Fotokopie]
- Kontaktnachverfolgung über QR-Code vor dem Eingang
- Keine Maskenpflicht; nur Barzahlung

Alle Infos und FAQs unter https://zwo20.live/.../2021/10/2G-Klubregelung-Jena.pdf

Fr, 12.11.2021, 19:00
ROSENKELLER
PUNK ROCK
VVK 12€ / AK 15€