Aktualisierung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir sind stets darum bemüht dir den bestmöglichen Service zu bieten und deine Privatsphäre ist uns natürlich wichtig.

Die Updates unserer Datenschutzbestimmungen aufgrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) stellen leicht verständlich dar, welche Daten wir erheben und wie wir sie verwenden und zeigen Dir alle Details zu deinen Rechten als User auf.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin damit, ebenso wie mit der Verarbeitung meiner Daten, einverstanden.

Akzeptieren

« Tag Zurück
Tag Vor »

OBK pres. CBRA:Stall (DNB/BOOTY/INDIE)

Der Rosenkeller feiert nochmal 2 Tage am Stück, bevor wir ab Sonntag den Klub für 4 Wochen schließen, um ein wenig zu renovieren.

Am Freitag nun, den 20.7.2018, dürft Ihr aber zunächst mit freundlicher Unterstützung von OBK zum ersten und letzten Mal den

CBRA:Stall erleben.

Ab 22Uhr bringen Euch folgende verdeckte Ermittler den Soundtrack zum Sitzen, Saufen, Arschwackeln, Pöbeln & Tanzen!

Underground Main Stage aka letzter Floor (Schnaps):
// BrokenBeats und Bass(no midrangebass), Souliger Bimbam, Whine & Shine, und tanzbare Deepness //

- Endgegner (Headliner Affenmucke)
- Siggi Koch est. 1337 (WarmUp Affenmucke)
- CBRA b2b T.IghT.n (WarmWarmUp Affenliquid, BootyBass, Thekensoundtrack)
- Rausschmeißer: Syntakt (klingt wie Überschall nur langsamer)

Mainstreamfloor aka Vorne (Fassbier):
// Cosmic funky indietronics IndieDisco
all night long //
- DJ Shepherd (Indiecated)

OpenAir (Fassbier)
// leichte Bemmchen damit die Anwohner nicht meckern //
- Matt Eagle aka träumchen.kollektiv.realisieren82

Garderobe
- DJ Pfeffi, falls er Dienst hat

Fr, 20.07.2018, 22:00
ROSENKELLER
PARTY
5,- / 4,-