Aktualisierung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir sind stets darum bemüht dir den bestmöglichen Service zu bieten und deine Privatsphäre ist uns natürlich wichtig.

Die Updates unserer Datenschutzbestimmungen aufgrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) stellen leicht verständlich dar, welche Daten wir erheben und wie wir sie verwenden und zeigen Dir alle Details zu deinen Rechten als User auf.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin damit, ebenso wie mit der Verarbeitung meiner Daten, einverstanden.

Akzeptieren

« Tag Zurück
Tag Vor »

live in concert

Urlaub in Polen gehören neben Von Spar zu den wichtigsten aktuellen Krautrockbands, die das Erbe von Größen wie Can, Neu! oder auch Kraftwerk antreten. Auf ihren bisherigen drei Alben bot das Duo vor allem treibende, gitarrenlastige Noise-Miniaturen. Mit ihrem neuen Output “Liqiud” nähern sich Urlaub In Polen dem technoiden Noise Pop, ohne auf zappelige Electroclash-Exzentrik zu setzen. Live wird das Duo von genialen Super 8 - Projektionen unterstützt.

Radar wurde 2003 gegründet. Zu Beginn war nicht klar, in welche Richtung ihre Musik überhaupt gehen sollte. Alle Mitglieder spielten davor bereits in verschiedenen Bands. Jede dieser Bands pflegte jedoch eher eine stereotype Spielweise von Musik. Nenn es Indie, nenn es Desertrock, nenn es Hardcore oder wie auch immer. So erinnerten sie sich an einen Ausspruch eines Mitgliedes von Can: „Steckst Du dein Gitarrenkabel in deine Gitarre und irgendein Geräusch entsteht, beginnt Musik.“

Es gibt keinen Gesang. Radar ist eine Instrumentalband. Ihre Musik ist eine Sammlung von Eindrücken, Klängen und Stimmungen. Sie bewegt und verändert sich. Vielleicht läuft hierbei alles auf eines hinaus: Was einmal brennt, kehrt nie mehr zurück. Aber um ehrlich zu sein, vielleicht geht es auch einfach nur darum, Musik zu machen, abzuwarten und zu sehen, was passiert, wenn Musik beginnt einen selbst zu bewegen.

Do, 07.01.2010, 21:00
ROSE GANZES HAUS
NOISE
VVK 5,- zzgl. VVKG // AK 7,-