Aktualisierung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir sind stets darum bemüht dir den bestmöglichen Service zu bieten und deine Privatsphäre ist uns natürlich wichtig.

Die Updates unserer Datenschutzbestimmungen aufgrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) stellen leicht verständlich dar, welche Daten wir erheben und wie wir sie verwenden und zeigen Dir alle Details zu deinen Rechten als User auf.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin damit, ebenso wie mit der Verarbeitung meiner Daten, einverstanden.

Akzeptieren

« Tag Zurück
Tag Vor »

ACTIONS - NO WORDS - CHARITY CONCERT

Am 27.04.2013 ab 20 h erwartet Jena im Rosenkeller ein Actions - No Words - Benefizkozert mit karibisch-orientalisch-balkanischen Vibes zugunsten von Querwege Jena und Ärzte für die Dritte Welt in Kenia. Dabei werden die beiden Mainacts Ganjaman und Dr. VolkanikMan aus Berlin, unterstützt durch die Thüringer Bubble Bang Band, mit ihren konstruktiven Texten und ihrer mitreißenden Show für nur 8 € (Studierende 5 €) für einen unvergesslichen Abend sorgen. Unterstützung erhalten sie durch den Dresdner DreadEye und Lokalhelden Johnny King. Für die Aftershowparty sorgen die Reggae-Dancehall-Sounds Soundfyah International und Selector Soundtree.
Seit 2006 existiert Actions - No Words (ActNoW). Unter der Leitung vom Berliner Arzt und Charity-Sänger Dr. med. Volkan Aykaç alias Dr. VolkanikMan konnten als ein Ziel von ActNoW bisher über 34.000 € an medizinische und bildungsfördernde Hilfsorganisationen durch Benefizveranstaltungen gespendet werden. Ein weiteres Ziel von ActNoW ist es, sich für Völkerverständigung einzusetzen. Das hauptsächlich in Berlin ansässige Projekt hat nun mittlerweile Mitstreiter in Jena, Dresden, Leipzig und Nordrhein-Westfalen.

Sa, 27.04.2013, 20:00
ROSE GANZES HAUS
DANCEHALL
8,- / 5,- mit Thoska